"Gespür für Farben und Oberflächen, Individualität und Einzigartigkeit – das begeistert unsere Auftraggeber"
- Johannes Hofbauer

Nach der erfolgreichen Lehr-Ausbildung zum Maler und Beschichtungstechniker absolvierte ich die einjährige Meisterschule in Baden bei Wien und wurde im Jahr 2005 mit 19 Jahren der jüngste Malermeister Österreichs. Weiterhin arbeitete ich im elterlichen Betrieb und durfte meine Leidenschaft für dekorative Oberflächen verfolgen, besuchte verschiedene Workshops in Italien, Deutschland, Österreich und versuchte stets das neue Wissen an die Wand zu bringen.

Ein tragisches Unglück nahm mir meinen Vater viel zu früh und ich hatte neben dem persönlichen Schicksalsschlag mit 23 Jahren einen Malerbetrieb mit 10 Mitarbeitern zu führen. Eine schwere Zeit, die wir als Betrieb gemeinsam gemeistert haben und nun bereits seit über 20 Jahren bestehen.

Meine Passion für edle Oberflächen blieb immer bestehen, und so entstand mein eigenes Unternehmen Johannes Hofbauer – Wandveredelung.
Gespür für Farben und Oberflächen, Individualität und Einzigartigkeit – das begeistert unsere Auftraggeber. Die exklusiven Gestaltungen sind nicht für „Jedermann“, sondern für Kunden, die das eigene Heim wertschätzen und den Wohlfühlfaktor groß schreiben. Jede Wand wird ein Unikat mit unserer persönlichen „Handschrift“.
Wir bilden uns stetig weiter mit neuen, kreativen Gestaltungsmöglichkeiten und experimentieren mit unterschiedlichsten Materialien um beeindruckende, vor allem außergewöhnliche Oberflächen zu erschaffen.

In unserem Showroom können unterschiedliche großformatige Echtmuster in den verschiedenen Materialien und Oberflächen betrachtet werden. Ebenso findet man eine große Auswahl an besonderen, exklusiven Tapeten und Designplatten.